Containerservice

Mit unserem Containerservice liefern wir Ihnen zuverlässig und schnell den passenden Container für Ihr Vorhaben. Wir entsorgen Ihre Abfälle umweltgerecht und preiswert, sowohl für private als auch gewerbliche Kunden.

1/1
Tropical Leaves
Kontaktieren
Sie uns!

Was wir annehmen und was nicht

Bauschutt

Überall dort, wo ein Abbruch, Neubau, Umbau oder Rückbau stattfindet, fällt Bauschutt an. Dabei besteht Bauschutt aus rein mineralischen Bestandteilen und unterscheidet sich dadurch von gemischten Bauabfällen. Bauschutt umfasst ausschließlich Abfälle, die während dem Bau anfallen.

DAS DARF REIN

DAS DARF NICHT REIN

BAU-MISCH-ABFÄLLE

Alle Abfälle die bei Umbau- und Renovierungsarbeiten anfallen, gehören zu Baustellenabfall bzw. Baumischabfällen. Dieser anfallende Abfall kann aus Kabeln, Rohren, Fenstern, Türen, Gipskartonplatten, Bauhölzern, Kunststoffen, leeren Zementsäcken, ausgetrockneten Farbeimer etc. bestehen. Durch unseren Containerdienst können über den Baustellenabfall auch Abfälle wie Fliesen, Wandputz und Sanitärkeramik entsorgt werden. Aufgrund des hohen Gewichtes empfehlen wir gerade bei der Entsorgung von Fliesen, Wandputz und Betonresten, einen separaten Container für Bauschutt zu bestellen. Dabei ist die Entsorgung von Bauschutt wesentlich günstiger als die Entsorgung von Baustellenabfall.

DAS DARF REIN

DAS DARF NICHT REIN

BÖDEN OHNE STEINE

Während der Abtragung des Bodens oder beim Austausch des Untergrunds entstehen große Mengen an Bodenaushub, die als Abfall deklariert werden.

DAS DARF REIN

DAS DARF NICHT REIN

BÖDEN MIT STEINE

Die Abfallart „Bodenaushub“ – auch als „Erdaushub“ bekannt – entsteht in erster Linie im Rahmen von Baumaßnahmen und Baggerarbeiten. Bei Bodenaushub handelt es sich nicht um Abfall im eigentlichen Sinne. Dennoch muss er trotzdem über einen Container für Bodenaushub entsorgt werden, da eine andere Verwendung nicht möglich ist. Besonders wichtig ist es, dass der Bodenaushub, den Sie in den Container für Bodenaushub geben, natürlich gewachsen und frei von Verunreinigungen ist. Dabei darf er aus verschiedenen Böden bestehen wie Mutterboden, Erde, Sand oder auch Steine. Jedoch muss sichergestellt sein, dass der entsorgte Boden frei von Wurzelwerk ist.

DACHPAPPEN

Um Ihre Dachpappe sicher und umweltbewusst zu entsorgen beraten wir Sie gerne und stellen Ihnen den passenden Container zur getrennten Sammlung zu Ihrem Wunschtermin zur Verfügung.

HOLZKLASSE

A1 | A2 | A3

Holzabfälle der Sorte A1, A2 und A3 können in einem Container gemeinsam entsorgt werden. Wahlweise stellen wir Ihnen für die Abholung und Entsorgung Ihrer Holzabfälle der Klasse A1 bis A3 verschiedene Containergrößen zur Verfügung. Sie können sich zwischen Containern in den Größen 3 cbm,5 cbm oder 7 cbm entscheiden. Gerne stellen wir den 7 cbm Container auf Wunsch mit verschließbarem Deckel bereit.Wenn Sie größere Mengen Altholz entsorgen möchten, stellen wir außerdem Absetzcontainer von 7 cbm bis 15 cbm für Sie bereit.

HOLZKLASSE

A1

HOLZKLASSE

A2

HOLZKLASSE

A3

© 2020 by Garten-, Landschaftsbau & Containerservice.

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,